© Promifotos.de Creative Commons - BY-SA 3.0 Unported CC
in

Bester Respect-Song: Jeanette Biedermann in der Jury!

Am 31. Mai 2014 lädt der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) zu den Respect Gaymes Berlin 2014 in den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ein. Als eines der zahlreichen Highlights gilt dieses Jahr der Bandcontest, der 2014 hier zum ersten Mal stattfindet. Im Vordergrund des Wettbewerbs steht die Suche nach dem besten Respect-Song fuer die Respect Gaymes Berlin 2014. Fünf Musikgruppen haben sich mit einem eigenen Song qualifiziert und stellen an diesem Tag live ihr Können unter Beweis.

Die bunte Jury besteht aus Sängerin Jeanette Biedermann von der Band EWIG, Howie von Yagaloo TV, John Fahbi von der Berlin Music Association, Sissy Kraus vom Berliner CSD e.V. und Gesangslehrerin Christine Wachholz. Zusammen mit den Votings, die User online auf www.bma-germany.org/respect-gaymes  abgeben können, bestimmt die Jury den besten Respect-Song. Über 13.000 Stimmen wurden bereits abgegeben.

Die Auslosung der Startreihenfolge wird um 12 Uhr sein. Die Band, die gewonnen hat, wird gegen 15:30 Uhr direkt vor dem Fußballspiel bekanntgegeben und gefeiert.

Alle Musik- und Sportbegeisterten, Fans und weiteren Interessierten, die ein vorurteils- und diskriminierungsfreies Miteinander erleben wollen, sind bereits ab 10 Uhr herzlich zur Eröffnung der Respect Gaymes eingeladen.

Berliner CSD e. V. versus Aktionsbündnis: Ein Trauerspiel!

Regenbogen

Zum CSD in Berlin: jüdisch-christlicher Gottesdienst!