in

Für einen guten Zweck feiern – 25. Ballnacht für die AIDS-Hilfe Wiesbaden

Am Samstag, dem 08. Dezember findet der wohl außergewöhnlichste Ball Wiesbadens statt. Die Aids-Hilfe-Wiesbaden e.V. lädt dann zur weit über die Landesgrenzen bekannten und in der Kultur- und Soziallandschaft fest integrierten 25. Ballnacht in das prächtige Kurhaus Wiesbaden ein.

Unter der glänzenden roten Schleife ist an diesem besonderen Jubiläum mit hochkarätigen Künstlerinnen und Künstlern sowie ganz besonderen Überraschungen zu rechnen. Moderiert wird der Abend von dem charmanten Jo Weil (bekannt aus der Daily-Soap „Verbotene Liebe“) und der bezaubernden Drag Queen Babsi Heart. Die Schirmherrschaft hat der hessische Sozialminister Stefan Grüttner übernommen.

Als Special Guest wird niemand geringeres als die Sängerin Joy Fleming erwartet. Neben ihr werden auch The Flow, Claudia Carbo, The Pretty Beats, Showgirls Sisters sowie der Boogie-Baron Alexander von Wangenheim auf der Bühne stehen. Das gesamte Kurhaus mit dem großen Foyer und den zwölf prachtvollen Sälen wird den Gästen zur Ballnacht offen stehen.

Weitere Highlights sind die „So schön wie damals“ Lounge mit DJ Andreas Mündnich, welcher Bar- und Tanzmusik der 50er bis 70er Jahre spielt und am späteren Abend eröffnet dann die hr3 Disko mit Gunnar Töpfer samt einladender Karaoke Show. Ebenfalls werden an diesem Abend die Schwestern der perpetuellen Indulgenz mit ihren farbenfrohen Kostümen und bunten Masken für großes Aufsehen sorgen.

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Tombola mit tollen Preisen. Die Einnahmen der gesamten Ballnacht kommen dann der Aids-Hilfe-Wiesbaden zu Gute.

 

 

Foto: Kurhaus Wiesbaden

Written by Maik Friedrich

Sensation: PutzPimmel sorgen für sauberes Berlin!

Robert Pattinson und die Gerüchteküche