in

CSD am 09. Juli 2022 erstmals in Bremerhaven

Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Schwulen, Lesben, Bisexuellen, Transgendern, Intersexuellen, Asexuellen und allen queeren Menschen. Der CSD ist zusammen mit der Regenbogenflagge zu einem Symbol geworden für Toleranz und Weltoffenheit. Erstmals wird nun auch in der Seestadt für die gesellschaftliche Akzeptanz sowie gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Hass demonstriert und gefeiert.

Für Toleranz und Freiheit


Die erschütternden Ereignisse in Oslo zeigen erneut die aktuelle Brisanz, gegen die weltweit steigende Hasskriminalität zu kämpfen. Ein Hass, der sich gegen Menschen richtet, die nicht heteronormativ oder cis-normativ sind. Noch immer steht Homosexualität in vielen Ländern unter Todesstrafe. Aus dem Nahen Osten, aus Russland, Polen, Türkei, Afrika und Asien gibt es immer wieder grausame Nachrichten von Verfolgung, Mord und Terror. Oslo ist wieder ein Beweis für die steigende Terrorgefahr gegen die queeren Minderheiten in Europa. Terror ist ein Angriff auf unsere Freiheit.

Wir gehören zu Bremerhaven


Ein CSD in Bremerhaven bedeutet, Sichtbarkeit zu zeigen, denn Sichtbarkeit schafft Selbstwert und nimmt Scham. Wir sind stolz darauf, anders zu sein. Und wir sind stolz darauf, in unserem Fischtown zu leben. Wir gehören dazu! Ein CSD in Bremerhaven bedeutet für uns: Brust raus, Kopf hoch und die Flügel ausbreiten, statt den Blick zum Boden zu richten. Alle, die sich mit uns verbunden fühlen, sind eingeladen, mit uns zu demonstrieren. Wir hoffen, dass viele Bremerhavener:innen Flagge zeigen und die Stadt mit Regenbogenflaggen schmücken, um damit ein Zeichen zu setzen für ein tolerantes, weltoffenes, vielfältiges, buntes und vor allem für ein modernes Bremerhaven.

Demostart am Samstag, den 09. Juli 2022


Die Aufstellung beginnt am 09. Juli 2022 am Hauptbahnhof Bremerhaven um 10 Uhr. Die Demonstration startet um 12 Uhr, wird sich am Alten Hafen vorbei durch die Innenstadt in Richtung Lehe bewegen und endet am Zollinlandsplatz (Zolli).

Daniel Howell – End of the World Tour 2023

CSD München: Wieder auf der Straße mit neuer Strecke!