in

4 Non Blondes-Sängerin Linda Perry mit Sara Gilbert liiert

Nicht für jede, aber zumindest für einige eine News zum Aufhorchen:

Linda Perry, Sängerin der 1995 aufgelösten Alternative-Band „4 Non Blondes“ hat eine neue Frau an ihrer Seite – Roseanne-Star Sara Gilbert. Während einer LGBT-Charity-Gala Anfang November hockten die beiden ganz nah zusammen und mehr als nur freundschaftliche Gesten. Nun wurden sie beim gemeinsamen Mittagessen in Hollywood beobachtet, wo sie Händchen hielten – ohne einen Hehl daraus zu machen. Dass „Darlene“ lesbisch ist, ist offiziell bereits seit einem Jahr bekannt gewesen und auch Sängerin Linda hat nie etwas anderes behauptet. Trotz der zehn Jahre Altersunterschied haben genau diese beiden aber jetzt zueinander gefunden. Dabei war eigentlich erst im August Schluss mit Gilberts Langzeitfreundin Allison Adler, mit der sie zwei Kinder hat.

Quelle: promipranger, Sabine Lenz, Bildquelle: flickr CC Greg Hernandez

Miley Cyrus mit Tattoo

Miley Cyrus mit Tattoo für Lesben und Schwule

Anne Hathaway: „Einige meiner Ex-Freunde sind schwul“