in

Homosexuelle verdienen weniger

Studie zum Einkommen von Lesben und Schwulen

© coyot /CC0 Public Domain (via pixabay commons)

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hat in einer Studie veröffentlicht, dass Homosexuelle (Lesben, Schwule und auch Bisexuelle) im Schnitt einen geringeren Stundenlohn als Heterosexuelle haben.

Der Stundenlohn sei im Durchschnitt rund 2,14 Euro niedriger so heißt es in der Studie des DIW, welche heute in Berlin vorgestellt wurde. Warum es zu dieser Lohnlücke kommt, ist aber nicht geklärt. Eine von vielen Möglichkeiten wäre, dass homosexuelle mehr Überstunden ableisten.

LSVD fordert mehr Fokus in der Sozialberichterstattung für Homosexuelle

Jenny Renner, Bundesvorstandsmitglied des LSVD, erklärte dazu, dass immer noch viel zu selten die konkrete Lebenssituation von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen berücksichtigt werde. Die Sozialberichterstattung sollte um die Merkmale der sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität ergänzt werden.

Zudem hält der LSVD einen LSBTI-Gesundheitsbericht für unverzichtbar. Nach der Studie leiden Homosexuelle doppelt so oft an depressiven Erkrankungen. Forschungen und Studien über ihr Gesundheitsverhalten und ihre Gesundheitsversorgung fehlen in Deutschland fast vollständig. Hier sieht man das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie das Ministerium für Gesundheit in der Pflicht. Auch die EU empfiehlt, zur Bekämpfung von Homophobie und sexueller Diskriminierung regelmäßig vergleichbare Daten zur Situation von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transsexuellen zu erheben.

Die letzte Studie des DWI beruht auf den Angaben von 459 Befragten, die sich selbst als bisexuell oder homosexuell bezeichnen. Das Ganze fand in Bezug auf das Sozioökonomische Panel (SOEP) statt. Dabei handelt es sich um eine Langzeitbefragung, die mit jährlich über 30.000 Bürgern durchgeführt wird.

Sieben LSVD-Forderungen zur Bundestagswahl 2017: Welche Parteien wollen gleiche Rechte, vielfalt und Respekt? www.lsvd.de/btw2017

Titelbild: © coyot /CC0 Public Domain (via pixabay commons)

Bild: © coyot /CC0 Public Domain (via pixabay commons).

Gay Flag

blu Mediengruppe übernimmt Spartacus-Sparten und startet Kooperation mit OUTtv

Bedingung Ehe für Alle

Ehe für alle: Umwandlung von Eingetragener Partnerschaft in Ehe in Hessen gebührenfrei