in

Nizza feiert Pink Parade 2013

Es ist das Jahr, in dem in Frankreich jeder feiern muss – das Jahr der Legalisierung der Homoehe. So feierte auch die Côte d’Azur ihre inzwischen 10. Pink Parade.

Nizza war der Austragungsort und bei fantastischen Temperaturen um die 26 °C trafen hier unter dem Motto „Marschiert bis zum Ende der Gleichheit“ mehrere Tausend Teilnehmer zum Marsch zusammen. Und natürlich kommt auch in Frankreich kein CSD ohne Ausgelassenheit davon.

So wurde natürlich auch nach der Parade bis in die Morgenstunden enthemmt gefeiert.

Die Parade sollte politischer werden, so hat man es in Deutschland gesehen und gerade nach den harten Diskussionen in Frankreich müsse man weiterhin Zeichen setzen. Denn trotz der Ehe für alle dürfe man jetzt nicht stehen bleiben.

Bild: © sophie roques/flickr.com

Written by Steffi Boehm

Party

CSD in München: Mehr Politik und weniger Party

Studie: Sexuelle Orientierung der Eltern unwichtig für das Kindeswohl