© Lekkermann UG /Christmas Avenue
in

Heute öffnet die Christmas Avenue ihre Tore

Die Christmas Avenue, Kölns schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt, ist in den letzten zwei Jahren immer weiter gewachsen und inzwischen bereits weit über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus bekannt. Ab heute öffnen sich wieder die Tore zwischen Schaafenstraße und Pilgrimstraße, im Kölner „Bermuda-Dreieck“, für Besucher von nah und fern. Dann gibt es wieder Zimtstangen und Apfeltaschen für jeden.

Die Highlights der Christmas Avenue 2014

Geboten wird ein großes und abwechslungsreiches Programm vom Keramikdesign über einen XXL-Cocktail-Stand mit leckeren und heißen Christmas-Cocktails bis hin zur Premiere der Mr. Avenue Wahl an jedem Sonntag. Es wird jede Menge zu sehen und zu erleben geben.

Auch neu in diesem Jahr sind kulinarische Besonderheiten wie etwa „Geros Gänse Gyros“, der einmalig auf der Welt ist. Für all jene, welche sogar während der schönsten Zeit des Jahres auf fettarme und gesunde Ernährung achten, wird es leckere Croustilados geben. Ebenso auf dem Weihnachtsmarkt vertreten ist ein Stand mit einer riesigen Auswahl an selbst gemachten Suppen.

Premiere für Mr. Avenue

Die Mr. Avenue Wahl ist eine der großen Neuerungen in diesem Jahr. Den Sonntag stellen sich dann die heißen Anwärter dem Publikum. Die Vorrunden werden jeden Sonntag ab 18 Uhr stattfinden. Dann wird sich jeweils einer der Kandidaten für das Finale am 22. Dezember qualifizieren. Das Voting erfolgt durch das Publikum und eine ausgewählte Jury.

Die Termine der Vorrunden sind am 30.11, 07.12, 14.12 und am 21.12 jeweils um 18:00 Uhr. Das Finale findet dann am 22. Dezember ab 19:30 Uhr statt.

Der Gewinner nimmt an einem Fotoshooting teil und wird Coverboy einer Ausgabe der Zeitschrift „rik“ im Jahr 2015. Der zweite Preis wird eine Reise für zwei zur „Gay Night at the Zoo“ nach Berlin sein und der dritte Platz erhalt eine 10er Karte für die Phoenix Sauna. Alle 16 Endteilnehmer winkt ein Weihnachtsmarkt-Survivalpaket mit Glühwein und verschiedenen Leckereien.

Das Showprogramm

Die große Showbühne befindet sich in diesem Jahr am Fußende des Marktes an der Schaafenstraße. Zur heutigen Eröffnung rockt dort die Kölner Kult-Band Kasalla. An weiteren Abenden präsentiert unter anderem Cindy Berger vom bekannten Schlagerduo Cindy & Bert den eigens komponierten „Christmas Avenue“-Song, die Coverband ABBA da capo sorgt für Stimmung und die Band Farbenspiel verzaubert mit einem „Helene Fischer“-Abend.

Das komplette Showprogramm des Weihnachtsmarktes findet ihr hier: christmas-avenue/on-stage

Hier noch ein kleines Video zur ersten Christmas Avenue in der Vorweihnachtszeit 2012:

Bild: © Lekkermann UG /Christmas Avenue.

Written by Maik Friedrich

Mit Nacktheit gegen Homophobie – ein Hockey-Team zieht sich aus

Jean Paul Gaultier und Amanda Lear besuchten THE WYLD im Friedrichstadtpalast