© HDperu/Sonia Ortiz
in

Supay – Kurzfilm über das homophobe Peru

Der Kurzfilm „Supay“, eine deutsch-peruanische Koproduktion, setzt sich mit den brutalen Anfeindungen und Attacken gegen Homosexuelle in Peru auseinander. Es ist gleichzeitig auch der erste Film mit einer LGBTQ-Thematik der im peruanischen Cusco gedreht wurde. Das Team besteht ausschließlich aus peruanischen Filmemachern und Schauspielern.

Peru gehört zu einem der homophobsten Ländern der Welt. Lesbische Frauen sind häufig den sogenannten „korrektiven Vergewaltigungen“ ausgesetzt. Zudem gibt es für die Opfer dieser kranken „Homoheilung“ keine legale und sichere Methode für eine Abtreibung. Die Berliner Filmemacherin Sonia Ortiz und der Produzent Diego Sarmiento stehen hinter „Supay“. Als inspirierende Grundlage hinter dem Kurzfilm steckt die peruanische Frauenbewegung Kachkaniraqmi.

Darum geht es in Supay

Durch die mystische Symbolwelt der Anden folgen wir dem Weg von Valya, die nach einem Jahr unschuldig in Haft ziellos durch die Straßen der Inkastadt Cusco irrt, von den unerbittlichen Schatten der Vergangenheit verfolgt, die sie jedoch bald einholen. Doch das Leben im Gefängnis hat Valya zu einer unerbittlichen Verteidigerin ihrer Liebe zu Paz gemacht, einer jungen Einheimischen, die inzwischen eine Scheinehe eingegangen ist, um die Wogen zu glätten, die der vermeintliche Dämon Valya bei ihrer erzkonservativen Familie aufgebracht hat. Nur noch die Magie der Anden kann helfen, einen drastischen Ausweg zu finden…

Sunpay benötigt eure Unterstützung

Nun startete ein Crowndfunding um den Film fertig zu stellen. Sollte diese Aktion erfolgreich verlaufen, dann wird „Sunpay“ auf vielen internationalen Filmferivals zu sehen sein. Deadline für das Crowndfunding ist der 15. Dezember.

Wenn Ihr Supay unterstützen wollt, dann gelangt ihr hier zur Unterstützungsseite für das Projekt: Supay – a film about a love against all odds

Titelbild: © HDperu/Sonia Ortiz

Bild: © HDperu/Sonia Ortiz .

Written by Maik Friedrich

HIV-Community-Preis: Spotlight an für Dein Projekt!

The Walking Dead

„The Walking Dead“: Jesus ist schwul?