© Pink Lake
in

Pink Lake Festival 2014

Pink Lake, unter diesem Namen findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal das Internationale Gay Festival in Velden am Wörthersee statt. Der Countdown läuft und man darf sich auf die beliebten Highlights der letzten Jahre freuen. Genauso aber auch auf einige Neuerungen, welche in diesem Jahr geplant sind. Los geht es am 28. August. Am 31. August endet dann der linke Partymarathon.

Die Eröffnung des Pink Lake Festivals

In diesem Jahr findet die offizielle Eröffnungsfeier, die Almdudler Trachtenparty, mit Traditionellen bis schrillen Outfits am Gemonaplatz mitten in Velden statt. Begleitet wird der zünftige Abend von Live-Musik und sensationellen Showeinlagen. Durch das Bühnenprogramm führen die beiden Pink Lake Societydamen Mataina und Melli. Angekündigt ist ebenfalls eine ganz besondere Schuhplattler-Gruppe, welche durch ihr vielseitiges Können besticht.

Auch die weiteren Abende können mit großen Attraktionen aufwarten. Am zweiten Abend startet im neugestalteten Casino Velden die Pink Lake Club Night und am Samstagabend geht es auf große Fahrt, raus auf den Wörthersee, mit zwei Schiffen und der beliebten Trojka Boat Cruise Party.

Neues im Jahr 2014

In diesem Jahr findet der Pink Lake Beach Club im einzigartigen SOL Beachclub statt! Mit seiner faszinierenden Location, direkt am See und dem atemraubenden Blick auf die Veldener Bucht genießt man am Südufer des Wörthersees grandiose Aussichten und traumhaft schöne Sonnenuntergänge bis in den späten Abend! Die Event-Location bietet über 300 qm feinen Sandstrand, eine riesige Dachterrasse sowie einen großzügigen Loungebereich mit Cocktailbar sowie ein Restaurant. Im Pink Lake Beach Club können die Gäste während des Festivals tagsüber relaxen, sonnenbaden, schwimmen, entspannen, die leckeren Snacks & Drinks genießen und an den vielfältigen Wassersport-, Fun- und Games-Aktivitäten teilnehmen. Als besonderes Highlight haben wir in diesem Jahr auch einen Bodypainter eingeladen, der mit einem attraktiven Model jede Menge Farbe in den Beach Club bringen wird. Der Clou: im Halbstundentakt bringt Käpt’n Didi´s „Speedline“, der Pink Lake Beach Club Shuttle, Gäste von der Bootanlegestelle Velden direkt zum SOL Beachclub!

Fotos: © Pink Lake

Written by Maik Friedrich

Moderiert trotz CSD-Krach die Stonewall Gala: Ingo Appelt

CSD Berlin 2014: STONEWALL Gala mit Ingo Appelt

Aids-Gesetz in Uganda. Verantwortlich: Präsident Museveni

Aids-Gesetz in Uganda: Kriminalisierung von HIV-Positiven