CSD Köln

Köln ist mit über 100.000 Schwulen, Lesben, Bi- und Transsexuellen eine der größten LGBT-Communities Deutschlands. Egal ob Hetero oder Homo: Hier ist Lustigkeit angesagt. Das Kölner Kultur- und Freizeitangebot ist so riesig wie die Zahl der LGBT-Locations (an die 70 Kneipen, Bars und Restaurants), die über die gesamte Stadt verteilt sind. Von A wie „Altstadt-Pub“ bis Z wie „Zum Pitter“: Hier wird die Nacht zum Tag. In Köln findet jeder Topf seinen Deckel. Oder umgekehrt.

20.6. – 5.7.2014: ColognePride | 5.7.2014: CSD-Parade | 3.-5.7.2014: CSD-Straßenfest

Die CSD Parade des ColognePride startet traditional an einem Sonntag. In diesem Jahr ist dies der 5. Juli. Los geht es ab 12 Uhr auf der Deutzer Brücke.

Der Weg der Parade:

Heumarkt
Gürzenichstraße
Schildergasse
Neumarkt
Pastor-Könn-Platz
Apostelnstraße
Ehrenstraße
Friesenwall
Magnusstraße
Zeughausstraße
Burgmauer
Komödienstraße
Marzellenstraße
An den Dominikanern