in

Trans Politikerin wird Belgiens stellvertretende Premierministerin

Die gestern vereidigte neue belgische Regierung ist mit 15 Ministern und fünf Staatssekretären die größte seit zehn Jahren. Teil der Regierung ist auch Petra De Sutter.

Sie war die erste offen transsexuelle Belgierin, die auf einer Wahlliste stand. In der nun ernannten Regierung ist sie stellvertretende Premierministerin und Ministerin für den öffentlichen Dienst.

Nach langen, zähen Verhandlungen und einer Übergangsregierung steht nun die belgische Regierung, die zum größten Teil aus Politikneulingen besteht.

Bild: Von Sparrow (麻雀) – Eigenes Werk.

Matthias & Maxime

MATTHIAS & MAXIME – Xavier Dolans mehrfach ausgezeichnetes Drama

Prince Charming Alex

Prince Charming: Prince Alex im Interview