Allgemeines Gleichstellungsgesetz


Ziel des Gesetzes ist, Benachteiligungen wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen. Das AGG setzt verschiedene EG-Richtlinien in nationales Recht um.

Akzeptanz

Belästigung