in

Gay Guides für CSD in Berlin gesucht

popup2

Für die „Generation Selfie“ gehört es zum guten Ton, in allen Lebenssituationen Fotos von sich zu machen und in die Sozialen Netzwerke hochzuladen. Immer weniger Menschen haben aber gut inszenierte, kreative und einzigartige Bilder von sich. Zum diesjährigen Berliner CSD gibt es hier eine Aktion eines Berliner Popup-Stores. Für diese Aktion werden werden noch Leute gesucht:

Zwei Gay Guides/Hostessen für Samstag,den 23.Juli von 13-22Uhr für 100€+ein kostenloses professionelles Fotoshooting von Kai Stuth

Die Anforderungen an euch sind:

-groß,gutaussehend und gerne schräg und auffällig
-deutsch und englisch sprechend

Ihr habt die Aufgabe auf dem CSD schrille Leute ansprechen, die spontan Lust hätten sich kostenlos portraitieren zu lassen und diese werden zur Aktion hin und auch wieder zurück gebracht.

Wer sich für den Job interessiert, bitte einfach hier melden.

Bild: Kai Stuht.

Filmcamp

Kostenloses Filmcamp: Filme über Liebe und Leidenschaft zum Selbermachen

Uganda Pride