© Rae Threat / MS NAUGHTY brightdesire.com
in

Feministischer Pornofilmpreis wird in Berlin verliehen

Am 17. Oktober 2015 wird in Berlin wieder der Feministische Pornofilmpreis Europa „PorYes“ verliehen. Auch dieses Jahr schreibt die sex-positive Bewegung ein Stück alternativer Film- und Pornogeschichte. Im Hackesche Höfe Kino und in der Urania feiert die Frauenbewegung lustvoll einen respektvollen und einvernehmlichen Umgang aller Beteiligten und die Vielfalt an Sexualitäten.

Buck Angel buckangel.com

Buck Angel buckangel.com

PorYes greift das Bedürfnis nach Pornos mit queer-feministischem Anspruch auf, die Lust positiv, realistisch und bewusst zugänglich machen und in all ihren Facetten zu zeigen. Eine kompetente Jury ehrt Darstellungen von Personen unterschiedlicher Generationen und Kulturen. Initiiert wurde diese Preisverleihung von Aufklärungsaktivistin Laura Méritt und dem Netzwerk Freudenfluss. Nominiert in diesem Jahr sind Jennifer Lyon Bell (NL), eine Vertreterin des emotionalen Realismus, die Dänin Goodyn Green mit ihren künstlerischen Ansätzen der Gender-Hinterfragung und Gala Vanting (Au) als Erotic Imaginist und Slow Porn Filmerin. Buck Angel (USA) plädiert als Transpornstar für Pussy-Power und Jiz Lee erregt als genderqueere Pornikone allseits Aufsehen (USA).
Die öffentliche Preisverleihung im Filmtheater Hackesche Höfe in Berlin Mitte wird präsentiert von PorYes-Ikone Laura Méritt und Janina Rook, bekannt von “Here She Is” und arte. Der Publikumspreis wird auf der anschließenden Party im Sophienclub verliehen, wo das Freudenfluss- Team mit Performances und weiteren Filmclips feiert.
Am Sonntag, 18.10.2015 diskutieren die Filmemacher_innen auf einem öffentlichen Panel zum Thema „Körperbilder im pornografischen Kontext und ihr gesellschaftlicher Einfluss“ in der Bildungsinstitution Urania in Schöneberg.
Das sex-positive Wochenende wird mit dem StarTalk “Queer Sexualities on screen“ am Montag den 19.10.2015 abgeschlossen. In der Humboldt Universitat diskutieren hierzu die queeren Porno Ikonen Jiz Lee (USA) und Buck Angel (USA) mit Dr. Prof. Mari Mikkola und Dr. Laura Méritt.

Mehr dazu auch auf: poryes.de

Geschichten aus Nachbars Beet

Coming Up: Geschichten aus der New Yorker Gay Community