©mst Fussballsfans gegen Homophonie am Potsdamer Platz
in

Berliner Fußball-Verband nimmt am Berliner CSD teil

Bei der Demonstration zum Christopher Street Day (CSD) am 23. Juli 2016 nimmt erstmals der Berliner Fußball-Verband (BFV) teil. Zusammen mit dem Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) und der Faninitiative Fußballfans gegen Homophobie (FfgH) wird der BFV unter dem Motto „Rote Karte für Homophobie – Berliner Fußball liebt Vielfalt“ ein sichtbares Zeichen setzen. Damit ist der BFV der erste Fußball-Landesverband, der an einem CSD teilnimmt und die Botschaft für mehr Akzeptanz und Aufklärung mit seinen Vereinen auf die Straße bringt.

Der Berliner Fußball-Verband wünscht sich, dass möglichst viele Vereine und Fans an der Laufgruppe teilnehmen und an diesem Tag mit Trikots und Fahnen ein buntes Zeichen gegen Homophobie setzen. Interessierte Vereine und Fans können sich im Vorfeld an das Projekt Soccer Sound des LSVD wenden: soccer@lsvd.de

Die Fußballerinnen, Fußballer und Fans reihen sich bei der Regenbogenfamilien-Bimmelbahn des Lesben- und  Schwulenverbandes (Startnummer 7) in die Demonstration ein.

Und hier eine Übersicht der Teilnehmer des diesjährigen CSD in Berlin

  • 36. Deutscher Evangelischer Kirchentag Berlin 2017 e.V.
  • Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
  • AktivistA und Freund_innen
  • Alle Farben
  • Berliner Aids-Hilfe e.V.
  • Berliner Fußball-Verband
  • BiBerlin
  • Daimler Diverity
  • Ryanair/blu
  • Botschaft der Republik Slowenien
  • Botschaft des Königreichs der Niederlande
  • Botschaft der Republik Mexiko
  • Bündnis90/Die Grünen Berlin LAG QueerGrün
  • CSD Dresden e.V.
  • dbPride | Deutsche Bank AG
  • Deutsche AIDS-Hilfe e.V. – ICH WEISS WAS ICH TU
  • DIE LINKE.queer Berlin Brandenburg
  • eBEAGLE, eBay’s  Alliance of Gay/Lesbian Employees & their Buddies
  • Förderverein Hauptstadt CSD e.V. / Bunte Vielfalt e.V. / Pride Festival
  • Fußballfans gegen Homophobie e.V.
  • Gayglers Germany
  • Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V.
  • Junge Liberale Berlin
  • Kanarische Inseln / Berliner CSD e.V.
  • Lesben und Schwule in d. BVG (LSB)
  • Lesben und Schwule in der Union (LSU Berlin)
  • LSBT-Arbeitskreis im DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg
  • LSVD Berlin-Brandenburg e.V.
  • Pandoras Individual Catering GmbH
  • Piratenpartei Berlin
  • Pride@SAP
  • PROUT AT WORK-Foundation
  • Quarteera e.V.
  • queer.seite! / Axel Springer SE
  • QueerSozis/SPD Landesverband Berlin
  • railbow-Netzwerk Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG (DB-Family)
  • Rainbow Direction
  • Schwule Männer 50plus
  • Schwulenberatung Berlin gGmbH
  • SIEMENS LGBTI* Berlin
  • Tel Aviv Global
  • VelsPol Berlin-Brandenburge.V.
  • Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH
  • Young-Action Rubber

Besucher beim CSD Hamburg

Normal ist, wer Menschen achtet – Mehr als 300.000 Besucher beim CSD Hamburg erwartet

Berlin plant Fachstelle für geflüchtete LGBT’s